JOBS FÜR 18 JÄHRIGE

Du bist volljährig und auf der Suche nach Jobs für 18 jährige? Erstmals möchte ich dich in der Welt der “Erwachsenen” willkommen heißen! Ob du die Schule schon beendet hast oder noch auf der Suche nach deinem perfekten Nebenjob bist, hier auf StudentJob.at findest du bestimmt etwas passendes. Allerdings musst du ab sofort beachten, dass sich dein Arbeitsrecht verändert hat, denn laut Gesetz zählst du jetzt nicht mehr zu den Jugendlichen. Keine Sorge, wir haben dir die wichtigsten Informationen zusammengefasst, damit du dich auch top vorbereitet auf die Suche nach Jobs für 18 jährige machen kannst und genau weißt, auf was du alles achten musst.

Wie viele Stunden darf man mit 18 arbeiten?

Grundsätzlich lautet das Gesetz immer noch: 8 Stunden arbeiten pro Tag und 40 Stunden pro Woche. Jedoch gibt es ein paar Ausnahmen:

  • Der Arbeitstag kann auf 9 Stunden pro Tag erweitert werden, wenn man dafür am Freitag schon früher in das Wochenende starten kann.
  • Bei einer Dauer von 13 Wochen ist es erlaubt bis zu 10 Stunden pro Tag zu arbeiten, um z.B. Fenstertage einzuarbeiten.
  • Um an gewissen Tagen mehr Freizeit zu haben, kann man Arbeitsstunden kürzen und sie auf die übrigen Tage verteilen. Jedoch darf man nicht länger als 9 Stunden pro Tag arbeiten.
  • Die tatsächliche Länge der Arbeitszeit, die Einteilung (z.B. gleitende Arbeitszeit) und die Pausen sind dennoch mit dem Vorgesetzten auszumachen.

Wie sieht es eigentlich mit Überstunden aus?

Du darfst maximal bis zu 20 Überstunden in der Woche und bis zu 13 Stunden pro Tag arbeiten. Für diese Stunden steht dir ein Zuschlag von 50% zu. In manchen Kollektivverträgen wurde auch festgelegt, dass es für Überstunden in der Nacht und am Wochenende es zu einem Zuschlag von 100% kommen kann. Wenn dein Vorgesetzter von dir verlangt, mehr als 10 Stunden pro Tag oder 50 Stunden pro Woche zu arbeiten, hast du das Recht diese ohne Grund abzulehnen. Dadurch darf es auch nicht zu einer Benachteiligung für dich kommen. Also mach dir keine Sorgen, wenn du einmal “nein” sagst! Zusammengefasst bedeutet das, dass die Höchstgrenze für deine Tagesarbeitszeit bei 12 Stunden und pro Woche bei 60 Stunden liegt. Ich empfehle dir, definitiv den Kollektivvertrag für deine Berufsgruppe durchzulesen, um herauszufinden, welche Regelungen es für dich gibt.

Gesetzliche Pausen

Jetzt fragst du dich bestimmt, wie viel Ruhezeit dir zusteht, nachdem du so fleißig am arbeiten warst. Also, nach 6 Stunden darfst du dir eine 30 minütige Pause gönnen und alles darüber hinaus hat eine 60 minütige Pause verdient. Ebenso müssen 11 Stunden vergehen, bis deine nächste Schicht wieder anfängt, jedoch kann die tägliche Ruhezeit auf 8 Stunden verkürzt werden und hängt jeweils von deinem Kollektivvertrag ab. Ausnahmen finden sich z.B. in der Gastronomie oder bei der Schichtarbeit. Am Wochenende ist der Sonntag definitiv ein Ruhetag. Insgesamt stehen dir aber 36 Stunden zum entspannen zu und diese müssen spätestens am Samstag um 13 Uhr beginnen. Auch hier gibt es wieder Ausnahmen, wie in Krankenhäusern oder in der Lebensmittelproduktion. Es empfiehlt sich daher wirklich sehr, einen Blick in den jeweiligen Kollektivvertrag zu werfen, wenn diese Bereiche nicht in deinem Arbeitsvertrag abgedeckt sind.

Wie hoch ist der Mindestlohn in Österreich?

Leider ist diese Frage nicht so leicht zu beantworten, da es in Österreich noch kein Gesetz gibt, dass einen branchenübergreifenden Mindestlohn festlegt. Jedoch wurde ein Mindestlohn für die meisten Berufsgruppen vereinbart, der jeweils im Kollektivvertrag zu finden ist. Aktuell liegt der Stundenlohn in Österreich bei 10,09 Euro und ist somit höher als in Deutschland oder Frankreich. Die Sozialpartner haben sich jedoch darauf geeinigt, bis 2020 einen branchenübergreifenden Mindestlohn von 1500 Euro festzulegen. Also können wir definitiv gespannt in das neue Jahr starten! Um herauszufinden, mit wie viel Geld du bei deinem nächsten Job rechnen kannst, lies dir unbedingt den dazugehörigen Kollektivvertrag durch und wirf einen Blick auf die Lohntabelle.

Wenn du noch mehr über dein Arbeitsrecht erfahren möchtest, kannst du gerne einen Blick in unseren Karriere Ratgeber werfen, der dir alles was du rund um das Arbeitsleben wissen musst noch einmal zusammengefasst hat.

Auch wenn es enorm wichtig ist, über sein Arbeitsrecht aufgeklärt zu sein, bist du wegen etwas anderem hier. Du möchtest nämlich dein eigenes Geld verdienen und deine Karriere ins Rollen bringen. Welchen besseren Weg gibt es, als auf StudentJob nach Jobs für 18 jährige zu suchen?

Schülerjobs ab 18

Bald hast du die Schule beendet und kannst dich entweder für eine akademische oder berufliche Laufbahn entscheiden. Doch warum warten? Such dir doch einfach jetzt schon einen Schülerjob und genieße die Vorteile! Sein eigenes Geld zu verdienen ist nämlich ein großer Schritt in die Selbstständigkeit und bringt viele Freiheiten mit sich. Außerdem ist es ein wahnsinnig tolles Gefühl Anfang des Monat auf sein Konto zu schauen und tatsächlich mehr Geld auf dem Konto zu haben, als man vielleicht nötig hat. Zudem sammelst du schon wertvolle Arbeitserfahrungen und kannst somit deinen Lebenslauf aufwerten. Wenn du Hilfe bei der Erstellung deines Lebenslaufs brauchst oder bei deinem Motivationsschreiben fest hängst, unterstützen wir dich gerne und haben zahlreiche Tipps und Tricks auf Lager.

Gut bezahlte Ferienjobs ab 18

Du möchtest vielleicht mit deinen Freunden einen Urlaub planen, jedoch fehlt dir das nötige Kleingeld dafür? Ob als Skilehrer oder Bademeister, Ferienjobs sind eine tolle Möglichkeit in kurzer Zeit viel Geld zu verdienen. Sie machen Spaß und können sehr abwechslungsreich sein. Außerdem kannst du in viele verschiedene Branchen hineinschnuppern und dir schon einmal Gedanken machen, in welche Richtung es für dich nach der Schule gehen soll. Glaub mir, es werden noch viele Fragezeichen auf dich zukommen, daher ist es toll sich schon früh genug ein Bild davon zu machen, was man einmal in seinem Berufsleben haben möchte und was nicht. Wie auch immer du dich entscheidest, auf StudentJob.at wirst du sicher Jobs für 18 jährige finden.

Du bist noch unsicher, was du alles bei einer Bewerbung beachten musst? Schau dir unsere hilfreichen Bewerbungstipps an und starte mit viel Selbstvertrauen in den Prozess. Ob ein Schülerjob, ein Nebenjob während des Studiums oder doch lieber eine flexible Zeiteinteilung. Registriere dich auf StudentJob und wir helfen dir etwas passendes zu finden!