Die Zeit ist endlich gekommen, du bist 18. Laut Gesetz bedeutet das volljährig. Du kannst also tun und lassen was du möchtest. Allerdings beginnt jetzt auch der Ernst des Lebens - am Besten du beginnst damit, dir einen passenden Nebenjob zu suchen.

Welchem Nebenjob kannst du als 18-Jähriger nachgehen?

Dir sind keine Grenzen gesetzt. Arbeite wo du möchtest und sammle soviel Erfahrung wie nur irgends möglich. Lass dich nicht aufhalten!

Welche Regeln musst du als 18-Jähriger bei deinem Nebenjob beachten?

Für einen Ferien- oder Nebenjob musst du die Schulpflicht erfüllt haben. Deinen Dienstvertrag kannst du mündlich oder schriftlich abschließen - die Zustimmungen eines Erziehungsberechtigten ist nicht notwendig. Ein Punkt, bei dem du allerdings aufpassen musst, ist der Bezug der Familienbeihilfe: Du darfst maximal 10.000 Euro (Stand 1.1.2018) dazuverdienen. Verdienst du mehr als das vorgegebene Jahreseinkommen von 10.000 Euro, muss die Familienbeihilfe für das ganze Jahr zurückgezahlt werden - hier ist also Vorsicht geboten!

Melde dich StudentJob Österreich an

Suchst du einen Nebenjob, der zu dir passt und sich nicht mit deinem Studium oder deinen anderen Lebensplänen überlagert? Hast du besseres mit deiner Zeit anzufangen als stundenlang nach passenden Nebenjobs zu suchen? Dann registriere dich jetzt auf StudentJob Österreich und bewirb dich mit nur einem Mausklick für deinen neuen Nebenjob.

Jetzt registrieren