STUDENTJOB BLOG

Du möchtest deine Reiselust stillen und dabei auch noch wertvolle Arbeitserfahrung sammeln? Dann arbeite im Ausland und erfülle dir deinen Wunsch! Schnapp dir deine Badesachen und lass einen langen Arbeitstag am Strand ausklingen oder erkunde mit dem Fahrrad dein neues Zuhause. So kannst du wertvolle Berufs- und Lebenserfahrung gleichzeitig sammeln. Das Arbeiten im Ausland macht es möglich! 

Erwische zwei Fliegen mit einer Klatsche

Du merkst, wie es dich in die Ferne zieht, dir aber die Zeit oder das nötige Kleingeld dafür fehlt? Dann such dir doch einfach einen Job im Ausland! Du kannst für mehrere Monate ein Auslandspraktikum machen oder dir einen Ferialjob suchen. Gerade in der EU ist es besonders einfach im Ausland zu arbeiten. Nutze also diese Chance und verbinde Reisen mit Arbeiten. Somit kannst du ein Land und dessen Kultur quasi als Local kennenlernen und hinterlässt keine unschöne Lücke im Lebenslauf. Ein Job im Ausland ermöglicht es dir, unter der Woche mit deinen neuen Freunden den Feierabend am Strand zu genießen und am Wochenende das Land zu erkunden. So stillst du deine Reiselust, während du wertvolle Arbeitserfahrung sammelst. Klingt gut? Finden wir auch! 

Verlasse deine Komfortzone 

Sich dafür zu entscheiden, von Zuhause wegzugehen und Zeit im Ausland zu verbringen braucht viel Mut und Aufgeschlossenheit. Daher wirst du schnell merken, dass du durch diese Erfahrung viel Selbstbewusstsein gewinnen und daran wachsen wirst. Auch das Sprechen einer Fremdsprache mag anfangs etwas schwierig und holprig erscheinen, doch nach einer gewissen Zeit wirst du sehen, wie leicht es dir fällt! Das tägliche Üben wird deinen Lernfortschritt in blitzgeschwindigkeit nach vorne katapultieren. Denn auf einmal bist du auch ganz anderen Gesprächsthemen ausgesetzt, als du aus der Schule kennst und wirst somit dein Vokabular um ein Vielfaches erweitern. Nun kannst du dich über den Small Talk hinaus unterhalten und wirst dich immer wohler fühlen, in einer Fremdsprache zu sprechen. Lass dich also nicht einschüchtern, falls du mal Schwierigkeiten hast dich auszudrücken, denn jeder “International” sitzt im selben Boot. Und falls mal gar nichts mehr weitergeht, mit Händen und Füßen und einer jeden Menge Fantasie kann man sich immer unterhalten! 

Berufliche Ziele und persönliches Interesse verbinden 

Du wolltest schon immer mal in einem internationalen Unternehmen arbeiten und sehen, wie es hinter den Kulissen aussieht? Dann ist ein Job im Ausland perfekt für dich. Abgesehen davon, dass du eine andere Kultur kennenlernst, ermöglicht dir das Arbeiten im Ausland viele weitere Dinge. Du eignest dir interkulturelle Kompetenzen an, wirst grenzüberschreitende Freundschaften schließen, deine Fremdsprachenkenntnisse verbessern und vor Selbstbewusstsein nur strotzen. Außerdem steigerst du mit dieser Erfahrung deinen nationalen und internationalen Wert am Arbeitsmarkt. 

Vor allem ein moderner Arbeitgeber weiß einen Auslandsaufenthalt zu schätzen. Denn es bedeutet, dass du neugierig, flexibel und offen für neue Herausforderungen, Menschen und Situationen bist. Außerdem hast du schon erste Berufserfahrungen gesammelt und weißt, wie die Arbeitswelt tickt. Heutzutage wird nämlich schon lange nicht mehr nach dem frischgebackenen Theoretiker von der Uni gesucht, sondern es wird nach jungen Menschen Ausschau gehalten, die Erfahrung und Persönlichkeit mit sich bringen. Mit deinen guten Noten stichst du also nicht mehr aus der Masse heraus. Für einen Arbeitgeber ist vor allem auch interessant, was du dem Unternehmen persönlich bieten kannst und mit all diesen neuen Soft Skills bist du quasi unschlagbar! 

Mit einer Auslandserfahrung kannst du definitiv punkten und dein Lebenslauf wird es dir auch danken. Wie wäre es also mit einem Job in Griechenland? Das wunderschöne Land und dessen Leute warten schon auf dich. Genieße die griechische Sonne, das leckere Essen und die lebensfrohe Mentalität der Griechen, während du an deinen beruflichen Zielen arbeitest! 

Wo kann ich im Ausland arbeiten? 

Besonders innerhalb der EU stehen dir, dank der Grundfreiheiten, alle Türen offen. Nutze es also unbedingt aus, EU-Bürger zu sein und auf langwierigen Papierkram verzichten zu können! 

Hast du aber schon mal mit dem Gedanken gespielt, für längere Zeit in den Süden zu gehen? Abends kannst du mit deinem Surfboard in den Sonnenuntergang gleiten und danach entspannt durch die Stadt bummeln. Dann bewirb dich doch einfach für einen Job in Portugal! Das Land punktet vor allem durch seine top Surfspots, den Menschen und der wahnsinnig schönen Natur. 

Vielleicht möchtest du zwar im Ausland arbeiten, aber trotzdem von deiner gewohnten Sprache und Kultur umgeben sein? Dann bietet sich ein Job in Deutschland perfekt für dich an! Unser Nachbarland bietet dir nicht nur viel Diversität, sondern auch, durch dieselbe Sprache, viele Arbeitsmöglichkeiten. 

Lust auf ein Abenteuer bekommen? 

Wenn du dich jetzt beim Tagträumen erwischt hast, wie du durch die Gassen Spaniens schlenderst oder in einem Café in Griechenland lautstark “Yammas!” rufst, auf was wartest du dann? Wirf am Besten gleich einen Blick auf unsere Bewerbungstipps und suche dir einen Job im Ausland! Dein Auslandsabenteuer wartet schon auf dich und StudentJob wünscht dir dabei alles Gute und viel Erfolg!

Teile diesen Artikel

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Beliebte Beiträge