STUDENTJOB
BLOG


​Artikel

Die Bestbezahlten Studentenjobs

Von Cim B. am 22-12-2018

Gerade die Matura abgeschlossen und Gefallen gefunden am süßen Duft der Unabhängigkeit, hast du schnell bemerkt, dass die Unabhängigkeit von deinen Eltern auch mit gähnender Leere auf deinem Bankkonto einhergeht. Jetzt ist es Zeit für die erste Job Jagd. Damit du deine wertvolle Zeit auch nicht verschwendest und du deinen Kopf über Wasser halten kannst, haben wir dir eine Liste mit den bestbezahltesten Studentenjobs zusammengestellt.

 

Geld verdienen

 

Unterricht und Nachhilfe geben

Diese Sparte an Studentenjobs wird meistens unterschätzt oder missachtet. Größtenteils erkennen nur Studierende eines Lehramtes das große Potenzial des Nachhilfegebens und Tutoring. Diese Beschäftigungen sind die bestbezahltesten Studentenjobs, am Stundenlohn gemessen. Du kannst sowohl online als auch offline Schülern Unterricht erteilen und dabei kräftig absahnen.

Stundenlohn: 10 € - 50 €

Wo: Diese Jobs können praktisch überall verrichten, sogar zuhause!

Warum:  Der Verdienst ist sehr gut und oft musst du nicht einmal eine ganze Stunde unterrichten, denn eine Schulstunde hat nur 45 Minuten.

Am besten geeignet für: Studenten, die gerne anderen etwas beibringen wollen. Keine Angst, es muss nicht immer das gefürchtete Algebra sein. Du kannst alles unterrichten, angefangen von Tennis bis zu Geographie und Geschichte. Mehrsprachige Studenten mit einer anderen Muttersprache als Deutsch haben hier einen Vorteil.

 

 

Auf der Universität

Auch das ist eine coole Möglichkeit, Geld zu verdienen. Jede Universität sucht Mitarbeiter in den verschiedenen Fachrichtungen. So arbeitest du nicht nur Seite an Seite mit deinen Professoren, sondern du verdienst auch gutes Geld und es ist eine gern gesehene Referenz bei jedem Arbeitgeber.

Stundenlohn: 8 € +

Wo: Der Ort des Geschehens ist natürlich die Universität. Du wirst bei verschiedensten Veranstaltungen der Universität mithelfen. Die Semester-Opening-Partys und die Ersti-Wochen sind nur einige der Gusto Stückerl, die einbegriffen sind.

Warum: Arbeite zusammen mit deinen Kommilitonen, lerne sie besser kennen und werde Teil des Universitätsnetzwerkes. Was am Anfang nach dem reinsten Horror klingt, nach mehr Zeit auf der Universität zu verbringen, wird schnell in Wohlgefallen umschlagen. Glaube mir!

Am besten geeignet für: Studenten, die gerne am Universitätsleben teilnehmen und vielleicht auch eine akademische Karriere anstreben oder einfach nur einmal sehen wollen, wie der Universitäts Apparat funktioniert.

 

 


Gastronomie und Tourismus

Arbeite als Barkeeper auf einer coolen Party, sei Kellner auf Caterings oder arbeite bei großen Events oder Festivals. Diese Jobs werden immer beliebter und besser bezahlt. Lies weiter warum du einen Tourismus oder Gastronomie Job ergattern solltest!

Stundenlohn: 10 € +

Wo: Wo du gerade gebraucht wirst. Diese Art von Jobs bietet dir große Abwechslung. Heute bist du auf einem angesagten Event eines großen Unternehmens und morgen stehst du schon am Nova Rock. Who knows? Stürze dich ins Abenteuer!

Warum:Dass diese Art von Jobs keine 08/15 Beschäftigungen sind, sollte dir bereits klar sein. Das bedeutet aber auch, dass du sehr viel Spaß haben wirst und dass du Trinkgeld bekommst, wenn du freundlich zu deinen Gästen bist.

Am besten geeignet für:  Studenten, die Nachtmenschen sind und viel Energie haben. Dass diese Art von Studentenjobs sehr physisch herausfordernd sein können, ist kein Geheimnis.

 

 

 

Kundenservice und Einzelhandel

Für diejenigen unter euch, die es gerne etwas ruhiger angehen und auf einen geregelten Job stehen, ist eine Anstellung im Einzelhandel die perfekte Lösung. Arbeite für die großen Konzerne wie Hofer, Lidl oder H&M.

Stundenlohn: 8€ - 12€

Wo: Überall wo es Einkaufszentren oder Geschäfte gibt, kannst du arbeiten. Egal ob es eine Supermarktkette oder ein Sneaker Store wie Snipes ist.

Warum: Wenn wir ehrlich sind, ist es eine sehr angenehme Arbeit, wenn nicht allzu viel los ist. Es kann nur nervig werden, wenn du komplizierte Kunden hast.

Am besten geeignet für: Studenten, die offen sind und gerne mit Leuten reden. Die großen Unternehmen haben ebenfalls den Vorteil, dass sie oft weiterführende Positionen oder Duale Studiengänge für Studenten anbieten. Also wenn du einmal den Fuß in der Tür hast, kann das schon der erste Schritt in Richtung Zukunft sein. Wer weiß.

 

 

Babysitting

Der gute, alte Klassiker der Studentenjobs: Das Babysitting. Diese oft weiblich dominierte Beschäftigung ist ein sehr guter Nebenjob für Studenten, weil du deine Arbeitszeit gut mit den betreffenden Eltern absprechen kannst.

Stundenlohn: 9€ +

Wo: Überall wo Familien Kleinkinder oder Kinder haben.

Warum:  Wenn die Kleinen schlafen, kannst du für deine Universität lernen oder deine Lieblingsserie schauen.

Am besten geeignet für:  Studenten, die gerne mit Kleinkindern arbeiten und keine Berührungsängste haben.

 

 

 

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen