STUDENTJOB
BLOG


​Artikel

Der Tag danach - wie du gegen den Kater gewinnst

Von Louisa M. am 07-03-2018

Bist du auch manchmal in der Situation - so gut wie jedes Wochenende - in der du dir denkst, dass Alkohol dein bester Freund ist und dann am nächsten Tag aufwachst, mit dem Kater des Jahrtausends? Ja? Ok. Lies weiter. Hier ein paar Tipps, wie du den Tag nach einer “wilden” Partynacht überlebst.

Dein bester Freund heißt Wasser

Trink es. Unmengen davon. Es hilft nicht nur beim Durchspülen deines Körpers, sondern weckt dich auch auf und bringt deinen Kreislauf wieder in Schwung. Wenn dein Magen zu beleidigt ist, um mit purem Wasser umgehen zu können, versuchs mit Kamillen- oder Grünem Tee - beide beruhigen in der Regel deinen Magen ein bisschen.

Schlaf dich aus

Mit einem Hangover bist du sowieso müde und schlapp, versuche also daher so gut es geht eine anständige Anzahl von Stunden zu schlafen. Wenn du in der Früh/Mittag nicht mehr schlafen kannst - steh auf und mach am Nachmittag ein Nickerchen oder gehe Abends wirklich früh ins Bett.

Lauwarm Duschen

Für ein heißes Bad oder auch eine heiße Dusche ist der Kreislauf normalerweise zu schwach - ja, auf eine “lauwarme” Dusche hat man wahrscheinlich eher weniger Lust, aber das bringt deinen Kreislauf in Schwung und außerdem kannst du die erste Schicht Reue wegspülen.

Iss was gscheits

Man bekommt immer gesagt, iss was fettiges beziehungsweise deftiges - das sollte man, meiner Meinung nach, immer selbst entscheiden. Also - iss worauf du Lust hast, aber behalte im Hinterkopf, dass die Alkoholverarbeitung deinem Körper jede Menge wichtige Nährstoffe entzieht ;).

Frische Luft

Geh raus. Durch die Bewegung wird mehr Blut durch deinen Körper gepumpt und somit dein “Regenerationsprozess” unterstützt. Außerdem ist frische Luft einfach nice. Dein Körper wird es dir sehr danken und du wirst dich definitiv besser fühlen.

Pfefferminzöl

Wenn dich mega Kopfschmerzen plagen, so wie die meisten Hangoveropfer, dein Magen dir aber nicht das Gefühl gibt, bereit für ein Schmerzmittel zu sein - probiers mit Pfefferminzöl. Einfach in die Schläfen einmassieren und abwarten.

Ingwer

Geheimtipp gegen Kater. Entweder Ingwer ins Essen mischen oder gleich Ingwertee mit Honig trinken. Ingwer erhöht die Produktion von Magensäure und wirkt beruhigend auf das Nervensystem.

Also in diesem Sinne - viel Spaß bei der nächsten Party und Prost!


Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen