Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Industriepraktikum: Labormessungen an kontaktlosen Smartcard-Produkten in Graz

Auf einen... Wir sind auf der Suche nach motivierten und engagierten Studenten (w/m) im Bereich Elektrotechnik, Telematik oder Mikroelektronik. ...

Jobbeschreibung

Auf einen Blick
Wir sind auf der Suche nach motivierten und engagierten Studenten (w/m) im Bereich Elektrotechnik, Telematik oder Mikroelektronik.
Stellenbeschreibung
Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u.a.:
  • Messungen an kontaktlosen Smartcard Produkten
  • PC-gestützte Labormessungen mit Arbitrary Waveform Generator (AWG), Kontaktlosreadern, Spectrumanalyzer, Oszilloskop, LCR-meter
  • Auswertung von Messergebnissen in Excel
  • Dokumentation und Diskussion der Ergebnisse

Umfang: Teilzeit
Start: 01.10.2018

Diese Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte der Elektro- und Elektronikindustrie. Es ist ein Gehalt von 1.380,-- Euro brutto p.m. (Vollzeitbasis für Studierende) für Bachelor-Studenten vorgesehen.
Ihr Profil
Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie:
  • Studium der Elektrotechnik, Telematik, Mikroelektronik o.ä.
  • gute Messtechnikkenntnisse
  • gute PC und Excel Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • Selbstständig und wissbegierig
Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Studienerfolgsnachweis
  • Maturazeugnis
Über uns
Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Chip Card & Security (CCS) bietet Lösungen für verlässliche, passgenaue und anwenderfreundliche Sicherheit in einer zunehmend vernetzten Welt. Das Internet of Things (IoT), das die Kommunikation und den Datenaustausch zwischen Menschen, elektronischen Geräten und Infrastrukturen erlaubt, schafft neue benutzerfreundliche Dienstleistungen – elektronische Identifikation vorausgesetzt. Daher muss Daten- und IT-Sicherheit im IoT an jedem kritischen Endpunkt höchste Priorität haben. Angefangen bei den traditionellen Smartcards und Identifikationsanwendungen wie SIM-Karten oder Bezahlkarten bis hin zu eingebetteten Sicherheitscontrollern etwa bei der eCall-Funktion (Notrufsystem), die in der EU ab März 2018 in jedem Neuwagen Pflicht ist. Hardwarebasierte Sicherheitskomponenten sorgen dafür, dass sich nur autorisierte Geräte miteinander verbinden und schützen so elektrische Systeme. Als ein führender Anbieter von Sicherheitstechnologie mit 30 Jahren Erfahrung und Systemkompetenz verstehen wir Sicherheit entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von Beratung und Design bis hin zu Systemintegration und weiteren Dienstleistungen.


Was wir Ihnen in Graz bieten

In Österreich arbeiten fast 3.200 Menschen an vier verschiedenen Standorten.

Extra Informationen

Standort
Graz
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden