Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Projektingenieur/in F&E (Werkstofftechnik NE-Metall) (Vollzeit) in Böhlerwerk

Jobbeschreibung

Projektingenieur/in F&E (Werkstofftechnik NE-Metall) (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Wir sind eine sehr erfolgreiche Tochtergesellschaft des weltweit führenden Technologie- und Industriegüterkonzerns voestalpine AG mit Hauptstandort in Böhlerwerk (Niederösterreich) und sind Hersteller von kaltgewalzten Bandstahlprodukten höchster Qualität.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Top-Industrie-Unternehmen, ein breites Aufgabenspektrum und umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter

Ihre Aufgaben

  • Planung, Organisation und Durchführung von Projekten im Bereich F&E
  • Produkt-, Prozessentwicklung, Technologie-Screening, Patentarbeiten
  • Werkstofftechnische Begleitung bei der Materialverarbeitung von NE-Metallen Kupfer, Aluminium
  • Optimierung/Automatisierung von Produktionsprozessen (Zerspanung, Fügen, Wärmebehandlung, Korrosionsschutz)
  • Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und externen Forschungseinrichtungen
  • Projektmanagement & -controlling
  • Kundenberatung

Ihr Profil

  • Akademischer Abschluss eines Studiums im Bereich Werkstoffwissenschaften, Metallurgie oder Maschinenbau (FH, Universität) mit Schwerpunkt NE-Metall (Kupfer, Aluminium)
  • Projekt- bzw. einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse
  • Innovativ, zielorientiert und teamfähig
  • Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen

Das bieten wir

Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.192,58 (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Dienstantritt: ehest möglich

 

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „“.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ausschreibungsende 17.06.2018

Extra Informationen

Standort
Böhlerwerk
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden