Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Bautechniker/Bautechnikerin mit Schwerpunkt Hochbau

Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt.

Jobbeschreibung

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung der Bauleitung bei allen technischen und kaufmännischen Anliegen
  • Eigenverantwortliches Aufmessen der erbrachten Bauleistung
  • Abrechnung der Bauleistung mittels EDV-Software (iTwo, Arriba)
  • Überwachung der Bauausführung nach Weisung der Bauleitung
  • Vertretung der Bauleitung bei kurzfristiger Abwesenheit für klar definierte Verantwortlichkeiten
  • Prüfen der Rechnungen von Subunternehmen
  • Erstellen von Regieberichten
Ihre Qualifikationen
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Fachschule/HTL-Hochbau, FH oder TU - Bauingenieurwesen
  • Erste Berufserfahrung (auch in Form von Praktika) von Vorteil aber nicht unbedingt erforderlich,
  • Absolventen/Absolventinnen sind willkommen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, iTwo-Kenntnisse von Vorteil
  • Selbstständige und engagierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Teamgeist
  • Abgeleisteter Präsenzdienst
Wir bieten
Vielseitige Tätigkeitsbereiche, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung sowie ein leistungsbezogenes Einkommen warten auf Sie! Für diese Position ist ein Jahresbruttobezug ab 38.136 EUR vorgesehen, darüber hinaus bieten wir eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Hochbau
Jobart
Karrierestarter
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Hochbau | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden