STUDENTJOB
BLOG


​Artikel

Wohin geht die nächste Studienreise? Findets raus mit dieser Map!

Von Sheila K. am 19-02-2018

Die nächste Studienreise steht an und ihr habt noch keine Ahnung, wohin es gehen soll? Wie wäre es mit einem Trip in eine der benachbarten deutschen Städte: München, Augsburg, Regensburg, Stuttgart oder Freiburg? Oder doch lieber in die angesagte Hauptstadt oder nach Hamburg in den hohen Norden?

Orga-Stress? Nein, danke!

Schnell vergisst man, dass jede Gruppenreise – gerade mit einer großen Gruppe – mit viel Organisation verbunden ist. Von der Anreise bis hin zur Abendgestaltung, es müssen ganz andere Dinge beachtet werden, als beim Reisen alleine oder zu zweit. Wer böse Überraschungen auf der Reise vermeiden möchte, kommt um eine gute Vorbereitung also nicht herum. Das Organisieren kann jedoch viel Spaß machen, wenn durch gute Recherche schnell Angebote eingeholt werden können und das Reiseziel die Interessen der gesamten Gruppe abdeckt.

Stadtkarte

 

Party, Kultur oder Shoppen: welche Stadt solls sein?

Um das perfekte Ziel für eure nächste Kursfahrt zu finden, hat A&O Hostels einen Reisefinder für Gruppen erstellt, der alle gruppenrelevanten Angebote von 30 beliebten Städten in Deutschland nach Kategorien miteinander vergleicht. Sehenswürdigkeiten, Kulturangebot, ÖPNV, Natur, Sport & Erholung, Essen & Trinken, Nachtleben und das Preisniveau der Stadt werden unter die Lupe genommen und für jede Stadt in einer Übersicht dargestellt – so könnt ihr ganz leicht die für euch passende Destination finden.

Schau dir doch alle Ergebnisse des Städterankings an!

Welche Stadt passt zu eurem Portemonnaie?

Da Studenten bekannterweise aufs Geld schauen müssen, spielt vor allem der Faktor Budget eine große Rolle bei Studienreisen. Um vorab eine Einschätzung möglicher Kosten vorzunehmen, können folgende Durchschnittspreisangaben weiterhelfen:

  • Tagesticket ÖPNV

  • Preis Stadtrundfahrt

  • Mittagessen im Restaurant

  • Eintritt Schwimmbad

So gibt es in Regensburg zum Beispiel mit Abstand das günstigste Tagesticket mit nur 2,50 Euro pro Person. Ebenfalls eine spannende Info bietet der Punkt „Welcome Card“ auf den jeweiligen Übersichtsseiten der Städte. Was nämlich viele nicht wissen: Die meisten größeren Städte bieten praktische Touristen-Tickets an. Diese beinhalten zum Beispiel Fahrkarten, Ermäßigungen in Museen, bei Sehenswürdigkeiten oder auch in Cafés und Restaurants sowie kostenlose Stadtpläne mit Guide.

Viel Spaß bei eurer nächsten Studienreise!

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen