STUDENTJOB
BLOG


​Artikel

Erfahrungen zum Lektorat - Bachelorarbeit Korrektur lesen lassen von Scribbr

Von Stefanie N. am 17-12-2017

Je näher das Ende des Studiums kommt, desto mehr rückt die Bachelorarbeit in den Vordergrund. Wenn man mit dem Schreiben beginnt, stellt sich bald auch die Frage, wer sie vor der Abgabe noch einmal Korrektur lesen kann.

Eine gelungene Bachelorarbeit kann die Gesamtnote des Studiums deutlich verbessern. Auch bietet sie bei Vorstellungsgesprächen eine gute Gesprächsbasis. Wenn sie fachlich zu der angestrebten Stelle passt, kann sie ausschlaggebend dafür sein, den Job zu bekommen.

Wer nicht das Glück hat, Sprachtalente in seinem näheren Umfeld zu haben, muss darauf ausweichen, nach einem professionellen Lektoratsdienst zu suchen. Es gibt eine ganze Menge davon online – Scribbr ist einer davon.

Glückliche Frau am Laptop


Was bedeutet Lektorat und Korrekturlesen?

Lektorat und Korrekturlesen bei Scribbr bedeutet, dass deine Arbeit auf sprachliche Fehler und die Verwendung des akademischen Sprachgebrauchs geprüft wird. Beispielsweise werden Tippfehler, Grammatik und Rechtschreibung sowie der Satzbau verbessert.

Häufig stellen auch die Zeichensetzung und die Zeitformen größere Probleme für Studenten dar. Dies fällt ebenfalls unter das Lektorat und wird überprüft.

Professionelle Korrektoren finden die Fehler in deiner Bachelorarbeit und verbessern sie. Inhaltlich wird dabei nichts verändert – schließlich ist es deine Forschung und du bist der alleinige Autor.

Du erhältst direkt in deiner Bachelorarbeit Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge. Außerdem bekommt jeder ein persönliches, konstruktives Feedback zu seiner Arbeit mit hilfreichen Tipps und Kommentaren, worauf in Zukunft geachtet werden sollte.

Darum solltest du ein Lektorat durchführen

Da du meist zwischen drei und sechs Monaten an deiner Bachelorarbeit schreibst, ist es ganz normal, dass du deine eigenen Fehler einfach nicht mehr siehst und sie nicht selbst korrigieren kannst. Daher brauchst du jemanden, der dies für dich übernimmt.

Sogar Universitäten empfehlen, dass jemand die Bachelorarbeit vor der Abgabe Korrektur liest. Dabei ist es egal, ob das Freunde, Eltern oder ein professioneller Lektoratsdienst macht – Hauptsache, du hast jemanden, der deine Fehler findet und verbessert.

Eine sprachlich gelungene Bachelorarbeit wirkt sich positiv auf deine Note aus. Deine Betreuer sind dadurch nicht vom Inhalt abgelenkt und können sich voll und ganz auf deine Forschung konzentrieren.

Ist Lektorat und Korrekturlesen erlaubt?

Ja, wie bereits erwähnt, wird Bachelorarbeit Korrekturlesen von Universitäten und Hochschulen sogar empfohlen.

Wichtig dabei ist, dass der Korrektor inhaltlich nichts verändert, sondern nur sprachlich. Es werden lediglich Rechtschreibung und Grammatik sowie der wissenschaftliche Schreibstil verbessert.

Unsere Empfehlung und Erfahrung – Lektorat mit Scribbr

Die Plattform Scribbr wurde 2012 von Studenten ins Leben gerufen, die das gleiche Problem hatten: Sie brauchten einen professionellen Korrektor für das Lektorat der Bachelorarbeit. Da sie niemanden finden konnten, entwickelten sie die Idee, selbst diesen Service für Studenten anzubieten.

Ziel dabei war, den besten Lektorats- und Korrekturdienst für Bachelorarbeiten bereitzustellen.

Scribbr bietet folgende Vorteile:

  • Lektorat und Korrekturlesen auf Deutsch und Englisch
  • Roter-Faden-Check anhand von umfangreichen Checklisten
  • Support via Live-Chat, Montag bis Sonntag von 9:00 bis 22:00 Uhr
  • Einfacher Hochladevorgang
  • Korrekturfristen können selbst bestimmt werden: 24 Stunden, 3 Tage oder 7 Tage

Durch die einfache Handhabung der Plattform und die professionellen Korrektoren macht Scribbr es Studenten leicht, ihre Bachelorarbeit korrigieren zu lassen und sorgt für den sprachlichen Feinschliff. Das konstruktive Feedback hilft dabei, in Zukunft Fehler zu vermeiden und den eigenen Sprachstil zu verbessern.

Kommentare

  • Mona:

    04-09-2018

    Ich kann es auch nur empfehlen, sich professionelle Unterstützung für den letzten Feinschliff seiner Abschlussarbeit zu holen. Ich habe dabei sehr gute Erfahrung mit studi-lektor.de gemacht. Nachdem ich zunächst die telefonische Beratung nutzte, habe ich dort meine <a href="https://studi-lektor.de/lektorat/bachelorarbeit-lektorat.html">Bachelorarbeit korrigieren</a> lassen. Schon nach kurzer Zeit erhielt ich das fertige Dokument und war wirklich äusserst zufrieden. Kann ich nur jedem weiter empfehlen!


Kommentar hinzufügen